Pflege

Pflege zu Hause oder im Pflegeheim – Im Alter sind viele Menschen auf sie angewiesen. Dann ist es wichtig, gut zu organisieren. Dazu benötigen Betroffene Informationen zu Gesundheit aber auch Krankheiten im Alter sowie über Pflegerecht und Finanzen.

Pflegeleistungen zu Hause können längst nicht immer realisiert werden – entweder, weil die Pflege aufgrund der Wohnsituation nicht möglich ist, oder, weil Angehörige die Pflege aus beruflichen Gründen nicht stemmen können.

Senion Magazin berichtet natürlich auch hier aktuell und ausführlich über die verschiedenen Wohn- und Pflegeformen. So können Sie fundiert entscheiden welche Formen für Sie, Ihre Eltern, Verwandte oder Bekannte am besten sind. Treffen kann es jeden. Darum vorsorgen:

Viele haben schon vorgesorgt und haben zusätzlich Dokumente aufgesetzt, mit denen Sie sich für den Fall absichern, dass Sie Ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst vertreten können. Dazu gehören bspw. Dokumente wie eine  Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder ein Testament. Natürlich können Sie die besten Tipps und Ratschläge im Senion Magazin lesen.

Qualität in der Pflege – Partizipatives Praxisprojekt

Qualität in der Pflege - Partizipatives Praxisprojekt
Bild: Webhold Medien / Sabine van Erp

Qualität in der Pflege – Partizipatives Praxisprojekt Partizipatives Praxisprojekt für Sicherheitskultur in der ambulanten Pflege Qualität in der Pflege – Partizipatives Praxisprojekt : Pflegebedürftige Menschen müssen sich auf ihren Gesundheitsschutz im jeweiligen Pflege-Setting verlassen können. Zur gesundheitlichen Prävention soll die Sicherheitskultur der professionellen Pflege beitragen – sie stellt eine wichtige Grundlage …

Lesen Sie mehr

24h-Pflege mit flexiblem Betreuungsmodell

24h-Pflege mit flexiblem Betreuungsmodell
Bild: Care24 GmbH

24h-Pflege mit flexiblem Betreuungsmodell Win-Win-Win Situation für Pflegekräfte, Angehörige und Pflegebedürftige 24h-Pflege mit flexiblem Betreuungsmodell : Das Pflege-Start-up ennie tritt mit einem innovativen Vermittlungsportal dem Pflegenotstand in Deutschland entgegen. Das junge Unternehmen verbindet pflegesuchende Familien direkt mit Pflegekräften aus EU-Ländern wie Polen oder Rumänien über die eigene Plattform ennie.de. Dabei sorgt das …

Lesen Sie mehr

Pflege-Mindestlöhne stiegen zum 1. April

Pflege-Mindestlöhne stiegen zum 1. April
Bild: Webhold Medien / Gerd Altmann

Pflege-Mindestlöhne stiegen zum 1. April Pflege-Mindestlöhne stiegen zum 1. April : Die Pflegemindestlöhne stiegen im Rahmen der vierten Pflegearbeitsbedingungenverordnung am 1. April 2022 auf eine neue Stufe. Für ungelernte Pflegehilfskräfte stiegen der Mindestlohn von 12,00 Euro auf 12,55 Euro. Für qualifizierte Hilfskräfte galt ab 1.4.2022 ein Mindestlohn von 13,20 Euro (bisher: …

Lesen Sie mehr

Pflegende Angehörige brauchen Entlastungsbudget

Pflegende Angehörige brauchen Entlastungsbudget
Bild: Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V. Fotograf:BdSAD/frauleinchrome/Kati Hälke

Pflegende Angehörige brauchen Entlastungsbudget Gerechte und einheitliche Leistungsbeiträge müssen flexibel und unbürokratisch abrufbar sein Pflegende Angehörige brauchen Entlastungsbudget : Wann kommt endlich das gerechte Entlastungsbudget für pflegende Angehörige in Deutschland? Wann berücksichtigt das System der Pflegeversicherung die unterschiedlichen Anforderungen an Partner*innen, Sohne, Töchter und alle sorgenden Personen? „Ankündigungsminister Jens Spahn ist weg, …

Lesen Sie mehr

Bürokratie-Wahnwitz für Berufsbild Senioren-Assistent

Bürokratie-Wahnwitz für Berufsbild Senioren-Assistent
Bild: Webhold Medien /Silvia

Bürokratie-Wahnwitz für Berufsbild Senioren-Assistent BdSAD fordert einheitliche Anerkennungsvoraussetzungen Bürokratie-Wahnwitz für Berufsbild Senioren-Assistent : Früher bezeichnete man sie „Gesellschafter*in“: Senioren-Assistenten unterstützen ältere Menschen, damit sie möglichst lange in der gewohnten häuslichen Umgebung bleiben können und stolpern dennoch über unterschiedliche Anerkennungshürden zwischen Flensburg und Bodensee. Die Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten (BdSAD) fordert von den …

Lesen Sie mehr

Mehr Pflege wagen – pflegen e.V. fordert Pflegegipfel

Mehr Pflege wagen - pflegen e.V. fordert Pflegegipfel
Bild: Webhold Medien

Mehr Pflege wagen – pflegen e.V. fordert Pflegegipfel Bundesverband wir pflegen e.V. fordert Pflegegipfel und einen Masterplan Pflege zur Verminderung des Pflegenotstands in der häuslichen Pflege Mehr Pflege wagen – pflegen e.V. fordert Pflegegipfel : Bedarfsgerechte Entlastungsangebote für pflegende Angehörige, soziale und finanzielle Absicherung, bessere Informations- und Beratungsstrukturen und mehr Mitspracherechte …

Lesen Sie mehr

CoviMedical – Schnelltests 1000 Prozent gestiegen

CoviMedical - Schnelltests 1000 Prozent gestiegen
Bild: Covimedical GmbH / Christoph Neumeier

CoviMedical – Schnelltests 1000 Prozent gestiegen „Wir stellen fest, dass durch die Vorschriften die Stimmung an den Testcentern gereizter geworden ist.“ CoviMedical – Schnelltests 1000 Prozent gestiegen : CoviMedical,eines der führenden Unternehmen für Corona-Testlösungen,erlebt einen großen Ansturm auf die Testcenter (15minutentest.de) und baut seine Kapazitäten für PCR- und Antigen-Tests bundesweit …

Lesen Sie mehr

Klimaschutz beginnt zu Hause – Sanieren

Klimaschutz beginnt zu Hause - Sanieren
Bild: steico.com/akz-o

Klimaschutz beginnt zu Hause – Sanieren Sanieren mit Holzfaser-Dämmung macht`s einfach Klimaschutz beginnt zu Hause – Sanieren : Klimaschädliche CO₂-Emissionen können wir nur reduzieren, wenn Energie nicht länger „verheizt“ wird. In Deutschland verursachen nicht oder schlecht gedämmte Bestandsgebäude rund ein Drittel der Treibhausgase. Eine Wärmedämmung zur Einsparung von Heizenergie ist …

Lesen Sie mehr

Pflegereform – Finanzierungslasten in Milliardenhöhe

Pflegereform - Finanzierungslasten in Milliardenhöhe
Bild: Jens Spahn © BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Pflegereform – Finanzierungslasten in Milliardenhöhe Die geplanten Leistungsausweitungen sind unterfinanziert und werden kurzfristig zu Beitragssatzsteigerungen führen Pflegereform – Finanzierungslasten in Milliardenhöhe : Berlin (ots) Zur heutigen Verabschiedung der Pflegereform im Bundestag erklärt die „Initiative für eine nachhaltige und generationengerechte Pflegereform“, ein Bündnis von 8 Verbänden aus der Wirtschaft und aus der Pflege: …

Lesen Sie mehr

Weltweit erste H145 Retrofit – als „Christoph 11“

Weltweit erste H145 Retrofit - als Christoph 11
Bild: DRF Luftrettung Fotograf: Quelle: Airbus Helicopters

Weltweit erste H145 Retrofit – als „Christoph 11“ Von den Vorteilen dieser Umrüstung profitieren künftig alle Standorte der DRF Luftrettung Weltweit erste H145 Retrofit – als „Christoph 11“ : Die DRF Luftrettung nimmt heute an der Station Villingen-Schwenningen den ersten Hubschrauber des Typs H145 der Welt in Betrieb, der nachträglich von …

Lesen Sie mehr