Pflege

Pflege zu Hause oder im Pflegeheim – Im Alter sind viele Menschen auf sie angewiesen. Dann ist es wichtig, gut zu organisieren. Dazu benötigen Betroffene Informationen zu Gesundheit aber auch Krankheiten im Alter sowie über Pflegerecht und Finanzen.

Pflegeleistungen zu Hause können längst nicht immer realisiert werden – entweder, weil die Pflege aufgrund der Wohnsituation nicht möglich ist, oder, weil Angehörige die Pflege aus beruflichen Gründen nicht stemmen können.

Senion Magazin berichtet natürlich auch hier aktuell und ausführlich über die verschiedenen Wohn- und Pflegeformen. So können Sie fundiert entscheiden welche Formen für Sie, Ihre Eltern, Verwandte oder Bekannte am besten sind. Treffen kann es jeden. Darum vorsorgen:

Viele haben schon vorgesorgt und haben zusätzlich Dokumente aufgesetzt, mit denen Sie sich für den Fall absichern, dass Sie Ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst vertreten können. Dazu gehören bspw. Dokumente wie eine  Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder ein Testament. Natürlich können Sie die besten Tipps und Ratschläge im Senion Magazin lesen.

Klimaschutz beginnt zu Hause – Sanieren

Klimaschutz beginnt zu Hause - Sanieren
Bild: steico.com/akz-o

Klimaschutz beginnt zu Hause – Sanieren Sanieren mit Holzfaser-Dämmung macht`s einfach Klimaschutz beginnt zu Hause – Sanieren : Klimaschädliche CO₂-Emissionen können wir nur reduzieren, wenn Energie nicht länger „verheizt“ wird. In Deutschland verursachen nicht oder schlecht gedämmte Bestandsgebäude rund ein Drittel der Treibhausgase. Eine Wärmedämmung zur Einsparung von Heizenergie ist …

Lesen Sie mehr

Pflegereform – Finanzierungslasten in Milliardenhöhe

Pflegereform - Finanzierungslasten in Milliardenhöhe
Bild: Jens Spahn © BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Pflegereform – Finanzierungslasten in Milliardenhöhe Die geplanten Leistungsausweitungen sind unterfinanziert und werden kurzfristig zu Beitragssatzsteigerungen führen Pflegereform – Finanzierungslasten in Milliardenhöhe : Berlin (ots) Zur heutigen Verabschiedung der Pflegereform im Bundestag erklärt die „Initiative für eine nachhaltige und generationengerechte Pflegereform“, ein Bündnis von 8 Verbänden aus der Wirtschaft und aus der Pflege: …

Lesen Sie mehr

Weltweit erste H145 Retrofit – als „Christoph 11“

Weltweit erste H145 Retrofit - als Christoph 11
Bild: DRF Luftrettung Fotograf: Quelle: Airbus Helicopters

Weltweit erste H145 Retrofit – als „Christoph 11“ Von den Vorteilen dieser Umrüstung profitieren künftig alle Standorte der DRF Luftrettung Weltweit erste H145 Retrofit – als „Christoph 11“ : Die DRF Luftrettung nimmt heute an der Station Villingen-Schwenningen den ersten Hubschrauber des Typs H145 der Welt in Betrieb, der nachträglich von …

Lesen Sie mehr

AstraZeneca Initiative Thea-App bei Eierstockkrebs

AstraZeneca Initiative Thea-App bei Eierstockkrebs
Bild: AstraZeneca, MSD SHARP & DOME

AstraZeneca Initiative Thea-App bei Eierstockkrebs Digitale Services : Neue Thea-App bietet individuelle Begleitung für Patientinnen AstraZeneca Initiative Thea-App bei Eierstockkrebs : Jährlich erhalten rund 7.000 Frauen im Alter von durchschnittlich 68 Jahren in Deutschland die Diagnose Eierstockkrebs – eine heimtückische Erkrankung, die sich häufig nur durch unspezifische Symptome bemerkbar macht und …

Lesen Sie mehr

Blümchen zeigt Recycling-Bewusstsein

Blümchen zeigt Recycling-Bewusstsein
Bild: Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH

Blümchen zeigt Recycling-Bewusstsein Jasmin Wagner geht bei dem Thema „Lampen-Recycling“ ein Licht auf Blümchen zeigt Recycling-Bewusstsein : Die deutsche Popsängerin und Moderatorin Jasmin Wagner, auch unter dem Künstlernamen „Blümchen“ in den 1990er-Jahren bekannt, zeigt Recycling-Bewusstsein und entsorgt ausgediente oder defekte Lampen nicht im Hausmüll, sondern umweltfreundlich an einer Sammelstelle- denn bis …

Lesen Sie mehr

Mehr als 6400 Ärzte und Krankenpfleger infiziert

Mehr als 6400 Ärzte und Krankenpfleger infiziert
Bild: Webhold Medien

Mehr als 6400 Ärzte und Krankenpfleger infiziert Corona-Ausbreitung in Deutschland – acht sind bereits gestorben. Nicht alle Fälle sind bisher erfasst – zudem wird eine große Dunkelziffer in der Altenpflege befürchtet. Mehr als 6400 Ärzte und Krankenpfleger infiziert : (Zahl Stand 16.04.2020 19:19 Uhr auf 6400 gestiegen lesen Sie hier) …

Lesen Sie mehr

Deutschland gibt einen Kaffee aus

Deutschland gibt einen Kaffee aus

Deutschland gibt einen Kaffee aus Die ganz besondere Art und Weise sich bei den unermüdlichen Mitarbeitern von Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen Einrichtungen zu bedanken Deutschland gibt einen Kaffee aus : Während der Corona-Krise geben unsere Ärzte/Ärztinnen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen , Pfleger/innen, Rettungssanitäter/in und alle medizinischen Helfer/innen alles um unsere Gesundheit zu …

Lesen Sie mehr

COVID-19 deckt eigentliche Gefahren auf

COVID-19 deckt eigentliche Gefahren auf

COVID-19 deckt eigentliche Gefahren auf COVID-19 deckt die eigentlichen Gesundheitsgefahren auf – Warum wir wieder selbst Verantwortung übernehmen müssen COVID-19 deckt eigentliche Gefahren auf : Aktuelle Daten zu COVID-19 bringen am laufenden Band schlechte Nachrichten hervor. Die vielfach höhere tatsächliche Infektionsrate zeigt uns jedoch, dass wir dem Virus nicht schutzlos …

Lesen Sie mehr

Reha-Schutzschirme – schnelle Umsetzung

Reha-Schutzschirme - schnelle Umsetzung
Bild: obs/Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) e.V./adobe stock (ArndtLow)

Reha-Schutzschirme – schnelle Umsetzung Reha-Schutzschirme: DEGEMED drängt auf schnelle Umsetzung – Der Bundesrat hat am vergangenen Freitag das Sozialschutzpaket und das COVID-19 Krankenhausentlastungsgesetz verabschiedet Reha-Schutzschirme – schnelle Umsetzung : Die Medizinische Reha begrüßt das, da die neuen Gesetze Schutzschirme für sie bieten. DEGEMED drängt nun auf eine schnelle Umsetzung der Entlastungsprozesse …

Lesen Sie mehr

HARTMANN weitet Produktion von Sterillium® aus

HARTMANN weitet Produktion von Sterillium® aus
Bild: obs/PAUL HARTMANN AG/Manfred Wigger

HARTMANN weitet Produktion von Sterillium® aus Unsere Mission ist es, das medizinische Fachpersonal und die Patienten in der Infektionsprävention zu unterstützen HARTMANN weitet Produktion von Sterillium® aus : HARTMANN unternimmt weitere Schritte der anhaltend hohen Nachfrage nach seinem Desinfektionsmittel Sterillium® zu begegnen. Nach der Erhöhung der Produktionskapazitäten in Hamburg, beginnt …

Lesen Sie mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen